Victorinox Kindermesser

Der Inbegriff eines Taschenmessers sind die legendären, oft roten Victorinox-Messer. In unzähligen Haushalten findet sich so ein beliebter Klassiker. Kein Wunder, dass sich Kinder nach einem eigenen Victorinox sehnen. Die Erfüllung dieses Wunsches ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Selbständigkeit Ihres Kindes, denn Schnitzen und der Umgang mit einem Taschenmesser fördert Selbstbewusstsein und Verantwortungsgefühl. Mit kindgerecht abgerundeter Spitze und diversen Werkzeugen finden Sie das passende Victorinox-Kindermesser bei uns. Der Weg ist frei für Abenteuer im Duett mit ihrem Kind. Entdecken Sie die Messer in rot, rot transparent, blau transparent und pink transparent.

Die soliden Messer des beliebten Herstellers Victorinox gibt es in einfacher Einsteiger-Ausführung mit abgerundeter Kinderklinge. Weitere Modelle verfügen über zusätzliche Werkzeuge wie Dosenöffner, Flaschenöffner, Ahle, Nagelfeile oder eine Säge. Ein tolles Plus: Pinzette und Zahnstocher sind immer dabei - perfekt für kleine Pfadfinder. Die Klingen von Kindermessern sind an der Spitze abgerundet, um Stichverletzungen zu vermeiden. Außerdem verhindert ein cleverer Sperrmechanismus, bei einigen Modellen, ein versehentliches Einklappen der Klinge.

Taschenmesser für Einsteiger

Irgendwann ist ein Kind reif für ein eigenes Taschenmesser. Bereits ab 5 Jahren legen einige Kinder mit Werkeln und Schnitzen los. My first Victorinox ist das perfekte Einsteigermodell. Mit diesem Basismodell können Kinder recht schnell erste Schnitzerfolge erzielen. Der Vorteil ist, dass sich neben der Messerklinge nur noch die Kombi-Klinge aus dem schönen Gehäuse klappen lässt: Sie vereint Kapselheber, Dosenöffner, Schraubendreher und Drahtabisolierer in einem durchdacht entworfenen Tool. Pinzette und Zahnstocher gehören fest zur Victorinox-Standardausrüstung und werden überraschend oft benutzt. Schön ist auch das transparente Gehäuse, das einen Blick auf das Innenleben des chicen Messers preisgibt. Kinder wollen eben ergründen, wie die Welt funktioniert. Wählen Sie zwischen rot, blau und pink.

Taschenmesser für Fortgeschrittene

Natürlich lässt Victorinox keine Wünsche offen und stattet andere kindertaugliche Modelle mit weiteren Werkzeugen aus. So finden Sie für jedes Alter und jedes Anwendungsgebiet ein passendes Victorinox in unserem Sortiment. Das My first Victorinox mit Säge ist perfekt, um den einen oder anderen Ast abzutrennen oder ein Holzstück auf die passende Länge zu sägen. Das sechsteilige Junior 09-Victorinox punktet zusätzlich mit einer Holzsäge, einem Philipps-Schraubendreher und einer Nagelfeile – perfekt für aktive Pfadfindereinsätze.

Als Geschenkset eignet sich hervorragend die Kombination von My first Victorinox und Felix Immlers wunderbarem Standardlehrbuch Werken mit dem Taschenmesser. Damit werden Sie Kindern und auch deren Eltern eine große Freude machen, denn es erwarten Sie gut umzusetzende Ideen und fundierte Tipps zum Umgang mit einem Taschenmesser.

Taschenmesser für die Größeren

„Viel hilft viel“ ist häufig das Motto der größeren Kinder. Entsprechend gut bestückt ist das grundsolide Victorinox-Junior 03. Zehn Werkzeuge locken zum Werkeln, Schnitzen und Ausprobieren ins Land der Abenteuer. Neben dem Qualitätsmesser mit abgerundeter Spitze sind Dosenöffner, Flaschenöffner, Korkenzieher, Säge, Schere und Ahle die perfekte Ausstattung für den Pfadfinder und Outdoorfan. Nagelfeile, Pinzette und Zahnstocher runden die Werkzeugpalette ab, sodass der Junior für alle Lebenslagen gut gerüstet ist. Kinder ab 7 oder 8 Jahren werden immer selbständiger und suchen die Herausforderung. Bleiben Sie entspannt und haben Vertrauen, dann wird ihr Kind daran wachsen. Zu beachten ist nur: Die Kinder sollen natürlich nur unter Aufsicht mit ihrem Messer hantieren.

Taschenmesser für die ganz Kleinen

Wenn das kleine Geschwisterchen neidvoll auf die Großen mit ihren Messern schaut, ist Ärger vorprogrammiert. Geben Sie doch den Minis ein Victorinox-Spielmesser in die Hand und schon ist der kleine Handwerker mit von der Partie. Ausgestattet wie die Kinder-Einsteigermodelle, aber aus stabilem Plastik, können Kinder ab drei Jahren mitwerkeln. Dabei ist die Verletzungsgefahr gering. Der Clou sind Löffel und Gabel, sodass die Kleinsten schon ein Werkzeug mit echter Funktion nutzen können.